betriebliche Krankenversorgung

Betriebliche Krankenversicherung für Ihre Mitarbeiter
Eine Gehaltserhöhung ist mit hohen Lohnnebenkosten verbunden und als Motivationsfaktor relativ kurzlebig.

Wir haben ein Angebot für Sie, mit dem Sie Ihre Mitarbeiter dauerhaft motivieren. Kümmern Sie sich um das höchste Gut Ihrer Mitarbeiter: Die Gesundheit!

Investieren Sie statt in eine Gehaltserhöhung in eine betriebliche Krankenzusatzversicherung für Ihre Mitarbeiter. Mit vergleichbar geringem finanziellen Engagement profitiert Ihr Mitarbeiter von spürbar hohen Leistungen. Während die Wirkung einer Gehaltserhöhung schnell verpufft, ist Gesundheit ein Dauerthema.

Die Versorgungslücken der Gesetzlichen Krankenversicherung werden immer größer. Eine betriebliche Krankenversicherung ist deshalb besonders zeitgemäß, günstig und sinnvoll.

Sie können sich die für Ihre Belegschaft die passende betriebliche Kranken-Zusatzversicherung aussuchen oder Ihre Mitarbeiter selbst entscheiden lassen. Von Zahnversicherungen über ambulanten Zusatzschutz bis hin zur optimalen Krankenhausversorgung ist alles möglich.

Vorteile der betrieblichen Krankenversicherung für Arbeitgeber

Nachhaltig positive Auswirkung durch attraktive Zusatzleistungen auf Compensational Benefits

  • die Mitarbeiterbindung, Fachkräfte halten
  • echten Alternativen zur Gehaltserhöhung
  • Direkte Leistungsabwicklung zwischen Arbeitnehmern und der Gesellschaft – dadurch besonders verwaltungsarm
  • Besserung des Betriebsklimas
  • Stärkung der sozialen Kompetenz
  • Work-Life-Balance
  • Gilt als Sachleistung und ist bis zu 44,- Euro steuer- und sozialabgabenfrei!
  • Absetzbarkeit der betrieblichen Gesundheitsvorsorge als Betriebsausgabe
  • Gewinnung von leistungsstarkem Personal durch einen erlebbaren Mehrwert
  • Bindung von Top-Kräften
  • Nicht-monetäre Entlohnung für engagierte Arbeitnehmer
  • Steigerung der Produktivität durch gesunde Mitarbeiter
  • Verbesserung des Good-Company-Rankings als bester Arbeitgeber durch Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Das Paket ist obligatorisch, d. h. für eine fest definierte zu versichernde Gruppe von Mitarbeitern
  • Unbefristete Anschlussversicherung für jeden Baustein – private Weiterführung (z. B. bei Renteneintritt) möglich

Vorteile der betrieblichen Krankenversicherung für Arbeitnehmer

  • Hervorragende Gesundheitsvorsorge – beinahe Status eines Privatversicherten
  • Vergünstigte Beiträge
  • Sofortiger Versicherungsschutz – Wartezeiten entfallen
  • Aufnahmegarantie!
  • private Absicherung könnte helfen, unter anderem Behandlungen beim Heilpraktiker zu finanzieren oder im Krankenhaus die Einbett- oder Zweibettunterbringung zu nutzen

 

 

Beispielrechnung für ein Unternehmen mit 100 Mitarbeitern
Vorsorge (8 €) + Zahntarif (11 €) (beispielhafte Beiträge)

Die Mitarbeiter waren im Schnitt 3,4 Prozent der jährlichen Arbeitszeit (=12,5 Kalendertage) erkrankt. [1]
Ziel: Senkung der Krankschreibungen um 1 Tag durch Vorsorge im Rahmen der bKV

Beitrag pro Jahr
(Angebot einer AG-finanzierten bKV:
Beitrag von 19,76 € pro MA/Monat*)
19,76 € MB x 12 Monate x 100 MA - 23.712 €
Produktivitätssteigerung pro Jahr Produktionsleistung je Mitarbeiter [2]
740 €/Tag
740 € x 100 MA
+ 74.000 €
Einsparung durch Vorsorgemodell bKV 74.000 € - 23.712 € + 50.288 €
* exklusive Übernahme der AN-seitigen SV-Beiträge und Steuern

[1] VersicherungsJournal vom 16.02.2011. Basis sind die Ergebnisse des aktuellen Gesundheitsreport 2011 der DAK. Vom Forschungs- und Beratungsunternehmen Iges Institut GmbH wurden die Krankheitsdaten der DAK-Versicherten ausgewertet.
[2] Zahlen abgeleitet aus: Jahresbericht für Betriebe im Verarbeitenden Gewerbe, Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2011; Größenklasse 100 bis 250 Mitarbeiter

WP Post Tabs

Fordern Sie noch Heute unser Angebot an!